Axel Heinrichs

Bass, additional vocals

Equipment:

  • Ibanez
  • Hartke
  • Zoom

Inspiration:

  • Weidner, Heuser

Musikalischer Hintergrund:

  • Bontempi mit 5
  • Gitarre (Peter Bursch) mit 14 angefangen und ernsthaft dran geblieben
  • Erste Deutsch-Rock-Coverband mit 16
  • Erstes kleines Konzert mit Songs von BAP, Westernhagen, Lindenberg etc.
  • Punkrock-Band "MinimuM" in ständig wechselnder Besetzung  (1993 - 1996)
  • Hardrock-Band (ohne Namen) (1997)
  • Ska-Punk-Band "Kitsungali" (1998)
  • Umstieg auf Bass
  • Cultwave-Band "lagrimas del oscuro" (1999 - 2001)
  • Gothic-Rock-Band "Primescape" (2002 - 2006)
  • Diverse Firmen-Coverbands für Sommerfeste (2001 - 2009)
  • D.O.E. (ab 2008)

Top 5 CDs:

  • Dream Theater: Metropolis Part 2: Scenes from a Memory
  • Böhse Onkelz: Live in Vienna
  • U2: The Joshua Tree
  • Rammstein: Herzeleid
  • Pink Floyd: The Wall

CD, die ich als Bierdeckel benutzen würde:

  • Tomtom Navigator DE, AT, CH

Lieblingssong von D.O.E:

  • Things might be

Beruf:

  • IT-Projektleiter

Sonstige Projekte:

  • Fotografie